Gesunde Ernährung bei Multipler Sklerose

Ernährung

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung aus Gemüse, Obst und Vollkornprodukten hilft bei vielen chronischen Erkrankungen. Es lindert spürbar Symptome und verstärkt den Heilungsprozess.

Mehreren Studien zufolge und aus eigener Erfahrung weiss ich, dass eine gesunde Ernährung bei Multipler Sklerose (= Autoimmunerkrankung, welche das Nervensystem befällt) die Beschwerden lindern kann. Die Lebensqualität wird positiv beeinflusst und die Ernährung hat einen grossen Einfluss auf die Anzahl der Schübe. Weiterlesen

Thema Motivation – Wie besiegst du deinen inneren Schweinehund?

Ernährung und Motivation

Erst bist du noch total motiviert und dann hält es doch wieder nicht lange an?

Was kannst du machen, um langfristig motiviert zu bleiben und die Lust an einer ausgewogenen Ernährung und an mehr Bewegung im Alltag nicht zu verlieren?

Die 3 besten Motivationstipps gegen faule Ausreden

Zuerst solltest du dir eine Frage selbst beantworten: Wie viel bist du bereit zu geben? Willst du es wirklich, dann wirst du deinen Tag so danach gestalten, dass du nicht von deinem Weg abkommst. Zeitmanagement spielt hier eine wichtige Rolle: Was ist dir wichtiger? 2 Stunden täglich vor dem TV oder am Handy verbringen? Nutze deine Zeit sinnvoll, dann wirst du auch Zeit und Motivation für eine Ernährungsumstellung und das Weiterlesen

Soja – Die ganze Wahrheit auf einen Blick

soja

Viele Artikel kursieren im Internet, die suggerieren, die Wahrheit über die Sojabohne zu verkünden. Wer tatsächlich wahrheitsgemäss berichtet, ist nicht immer einfach zu erkennen. Soja ist ein mehr als umstrittenes Lebensmittel. Doch zeigt sich immer wieder, dass auch Experten, die davon abraten, offenbar nicht richtig informiert sind – denn in Wahrheit sind Sojaprodukte, Lebensmittel, mit gesundheitlich wertvollen Eigenschaften. Weiterlesen

Darmaufbau- Alles was du wissen musst

Darmaufbau

Darmaufbau – Der Darm ist ein äusserst faszinierendes Organ, das glücklicherweise immer mehr zurück ins Bewusstsein der Menschen gelangt. Denn der Darm fristet leider seit langer Zeit ein völlig unterschätztes Dasein. Was oftmals vergessen wird: Im Darm sitzt das Leben! Denn hier tummeln sich Abermillionen kleiner Mikroorganismen, die gemeinsam unsere Darmflora bilden. Der Darm ist schlicht und einfach ein Wunderorgan – und darüber hinaus enorm wichtig für unser Wohlbefinden. Weiterlesen

Stretching – Bessere Leistung dank regelmässigem Dehnen

Stretching---Dehnen

Stretching war für mich lange Zeit eine Zeitverschwendung. Das Ein- und Ausdehnen habe ich früher teilweise komplett ausgelassen. Meine im Fitnesscenter aufgewendete Zeit beinhaltete ausschliesslich Krafttraining.
Wenn ich mein damaliges Verhalten beurteile, würde ich meine damaligen Trainingsprinzipien als verheerend bezeichnen. Die Vernachlässigung von Stretching führte innert kürzester Zeit zu Verkürzungen, Unbeweglichkeit und Muskelverhärtungen. Gewisse Übungen (wie etwa Schulterdrücken) konnte ich auf Grund fehlender Mobilität nicht mehr korrekt ausführen und hätte ich mein Dehnverhalten nicht angepasst, wäre eine Verletzung wohl absehbar gewesen. Weiterlesen

Wie kann ich Zunehmen bei Untergewicht?

zunehmen

Gesund zunehmen

Viele Menschen kämpfen mit Übergewicht. Doch gibt es nicht wenige Menschen, die Probleme mit dem Gegenteil haben: Mit Untergewicht. Was tun? Einfach Berge Schokolade, Eiscreme und Sahnetorte verschlingen? Und Kalorienarmes wie Salat und Gemüse weiträumig meiden? Klingt nicht sehr gesund. Dieser Blog soll dabei helfen, zu erfahren, wie das Zunehmen funktionieren kann, wie Sie Ihr Untergewicht hinter sich lassen und Ihr persönliches Idealgewicht erreichen können – und zwar auf gesunde Weise. Weiterlesen

L-Arginin Bedeutung für die Gesundheit

L-Arginin

L-Arginin ist eine Aminosäure, die wir täglich mit der Nahrung zu uns nehmen. Nüsse, Fische und Soja sind besonders reich an Arginin-haltigen Proteinen. Mit der üblichen Kost nehmen wir ungefähr 4 bis 5 Gramm L-Arginine pro Tag zu uns. Gesunde Menschen können L-Arginin auch in ausreichenden Mengen selber herstellen bzw. aus dem Abbau von Körperproteinen gewinnen. In bestimmten Lebenssituationen wie z.B. frühkindlichem Wachstum, beim Auftreten von Infektionen und Entzündungen oder auch bei Störungen der Verdauungs- und der Nierenfunktion ist die körpereigene Arginin-Bildung jedoch unzureichend. Deshalb wird Arginin auch als semi-essentielle Aminosäure bezeichnet. Weiterlesen

Wie gesund sind Nüsse wirklich?

Wie-gesund-sind-Nüsse

In Magazinen und Zeitschriften als Superfood beworben, empfohlen von praktisch jedem Arzt und Bestandteil fast jeder Diät: Nüsse! Der regelmässige Konsum von Nüssen soll vor Herzerkrankungen schützen und gar die Hirnfunktion verbessern. Gleichzeitig sind Nüsse ein guter Energielieferant. Doch sind Nüsse nicht extrem fett- und kalorienhaltig? Sind Nüsse wirklich so gesund wie alle behaupten? Weiterlesen

Vorbereitung und Verpflegung für einen Radmarathon

Radmarathon

Laila Orenos, 3-fache Ötztaler Radmarathon Siegerin, erzählt von ihren Erfahrungen zum Thema: Vorbereitung und Ernährung für einen Radmarathon auf der Langdistanz.

Vorbereitung und Verpflegung für einen Radmarathon auf der Langdistanz

Sich einfach an den Start eines Radmarathons zu stellen und mal «zu schauen, wie es denn kommen wird», das kommt für die meisten nicht in Frage. Was bei den ersten Anlässen dieser Art vielleicht noch eine taugliche Strategie sein mag – da es einfach auch eine gewisse Erfahrung braucht, um einen solchen Radmarathon sinnvoll vorzubereiten und einzuteilen – ist mit der Zeit ausgeschlossen, da viele von uns zu viel Zeit in die Vorbereitung investiert haben. Aber welches ist die richtige Vorbereitung? Dies hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, denn mit Training alleine ist es nicht getan. Training ist der Grundstein, damit man einen Marathon beenden kann. Wer sich aber das Ziel gesetzt hat, dies auch möglichst weit vorne zu tun, der braucht einen Plan, um sein Ziel zu verwirklichen. Weiterlesen

10 Tipps für einen gesunden Lifestyle

10 Tipps für einen gesunden Lifestyle

Ein wöchentliches Big Mac Menü oder eine ähnlich fetthaltige Speise schadet kaum einer gesunden Lebensweise. Genauso wenig trägt ein kalorienreduzierter Salat einmal pro Woche einem gesunden Lifestyle bei, solange die Menüwahl bei den restlichen 20 Mahlzeiten auf Junkfood fällt. Gesund leben stellt in gewissen Situationen eine Challenge dar, doch gibt es im Alltag einfach umzusetzende Methoden, um die allgemeine Gesundheit zu fördern.

In diesem Artikel findest du 10 Tipps für einen gesunden Lifestyle: Weiterlesen