Vitamin A, Beta-Carotin und Carotinoide

Vitamin A

Vitamin A zählt zu den fettlöslichen Vitaminen und wird durch die Nahrung aufgenommen. Es gibt mehrere Formen von Vitamin A. Das Vitamin A in tierischen Nahrungsmitteln nennt man Retinol. Retinol ist in Nahrungsmitteln wie Milch, Eier und Fleisch an Fett gebunden (so gibt es in Magermilch nur wenig Vitamin A, da diese teilentrahmt wird)

Beta-Carotin bzw. Carotinoide sind die Vorstufe von Vitamin A und kommt in pflanzlichen Produkten vor. Beta-Carotin ist für die Farbgebung von Obst und Gemüse verantwortlich. Carotinoide werden hauptsächlich über Karotten, Peperoni und Blattgemüse aufgenommen. Bei Bedarf kann unser Körper diese Vorstufe in  A Vitamine umwandeln oder als Antioxidans verwenden. Weiterlesen

Diet Hack: Gewichtsabnahme ohne zu hungern

Gewichtsabnahme ohne Hungern

Wann hast du zuletzt von einer Diät gehört, welche zu schneller Gewichtsabnahme verhelfen soll? Vermutlich ist dies nicht sehr lange her, zumal wir permanent mit Werbung bombardiert werden. Sei es in Magazinen, in der Zeitung oder online auf einer Internetseite – Anzeigen für Diätformen erscheinen immer und überall. Leider stecken diese oftmals voller Unwahrheiten und preisen völlig sinnlose Diäten an.

Die positive Nachricht: Um Körperfett abzunehmen braucht man weder auf Lebensmittel verzichten zu müssen, noch eine bestimmte Diät zu befolgen.  Die einzige Voraussetzung zum Abnehmen ist eine negative Kalorienbilanz. Und dies kann erreicht werden, ganz ohne Hungern zu müssen! Weiterlesen

Top 10 – Vitamine und Mineralstoffe

Vitamine und Mineralstoffe

Vitamine und Mineralstoffe: In den kommenden 10 Wochen erhält ihr wöchentlich nützliche Informationen zu diesem Thema.

Jede Woche werden wir ein Vitamin bzw. einen Mineralstoff ganz genau unter die Lupe nehmen und ausführlich für euch erklären. Doch bevor wir damit starten: anbei eine kurze Grundeinführung zum Thema Vitamine & Mineralstoffe 🙂

Was sind Vitamine? Und wieso sind diese so wichtig für unseren Körper? Weiterlesen

Vitamin K2 für Knochen und Gefässe

Vitamin K

Die K-Vitamine (K für Koagulation) gehören neben den Vitaminen A, D und E zu den fettlöslichen Vitaminen. Sie sind in der breiten Bevölkerung noch relativ unbekannt,
spielen jedoch – wie alle Vitamine – eine wichtige Rolle für die Gesundheit. Traditionell war mit Vitamin K bis anhin Vitamin  K1 gemeint, welches v.a. in grünem (Blatt-) Gemüse, wie Spinat, Grünkohl und Brokkoli vorkommt und dort an Chloroplasten–Membranen
gebunden ist. Weiterlesen

Weniger ist mehr – 3 Mythen über Kalorien

Kalorien - weniger ist mehr

Viele sind der Meinung, dass es beim Abnehmen wichtig ist alle Kalorien genau zu zählen. Denn: Weniger ist mehr! Ist das wirklich so?

Mythos 1: Weniger ist mehr!

Ja, natürlich! Wenn du weniger Kalorien zu dir nimmst, als du verbrennst, wirst du abnehmen. Willst du jedoch gesund Gewicht verlieren, dann solltest du max. 500 Kalorien täglich einsparen – nicht mehr! Wichtiger ist, dieses kleine Kaloriendefizit für einen längeren Zeitraum einzusparen, damit du nachhaltig und dauerhaft an Gewicht verlieren wirst. Weiterlesen

Fit und funktionell: 9 Vorteile von Bodyweight Training

Wer fit und stark werden möchte, geht dafür ins Fitnessstudio. Schliesslich stellt ein Fitnesscenter hunderte von verschiedenen Trainingsgeräten und Hanteln zur Verfügung, sodass man seinen Körper stählen und definieren kann. Allerdings geht es auch einfacher: Bodyweight Training!

Mit Bodyweight Training (Training mit dem eigenen Körpergewicht) wird das Training ohne zusätzliche (oder minimale) Ausrüstung bezeichnet. Diverse Sportarten wie etwa Calisthenics, Street Workout, Ghetto Workout, Freeletics und Turnen bauen genau auf diesem Konzept auf. Als Widerstand werden keine Hanteln und Trainingsgeräte benutzt, sondern ausschliesslich das eigene Körpergewicht.  Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht verbessert nicht nur die physische Fitness, sondern bietet zahlreiche Vorteile gegenüber herkömmlichem Krafttraining im Fitnesscenter. Weiterlesen

Marathon- eine „hammer“ Vorbereitung

Gruppe von Läufern

Wie funktioniert die richtige Vorbereitung für einen Halbmarathon oder Marathon? Gibt es „den“ Brennstoff für besonders gute und langanhaltende Leistung? Gibt es Nahrungsergänzungen, welche mich beim Rennen unterstützen? Viele Läufer fragen uns regelmässig um Ratschläge zu diesem Thema an. Wir klären nun anhand eines Beispiels und mit „Hammer-Nutrition-Produkten“ auf 😊 Weiterlesen

Zucker – was essen wir da eigentlich?

Apfel und Zucker

Nur wenige von uns achten auf die Zutatenliste der Produkte, welche sie einkaufen. Obwohl diese sehr viel über das Produkt aussagt. Denn die Lebensmittelverordnung sagt: was an erster Stelle steht, macht den grössten Anteil im Produkt aus!

Spannend ist hierbei das Thema Zucker. Da es viele Bezeichnungen für Zucker gibt werden wir oft von der Lebensmittelindustrie in die Irre geführt (z.B. Fruktose, Saccharose, Glukose, Maltodextrin, etc.) Sei also auf der Hut – wenn an Stelle 3, 4 und 5 jeweils ein anderer Zuckername steht, Weiterlesen

Motivationshilfe: 5 Tipps um dich für dein Training zu motivieren

Motivationshilfe

Als langjähriger, begeisterter Sportler habe ich nur sehr selten Mühe, mich für mein Training zu motivieren. Während ähnliche Aussagen von Fitnesssfanatikern und Sportlern zu hören sind, haben Fitness-Neulinge oftmals Mühe, sich für’s Training zu überwinden.

Wie einfach wäre es doch, die eingeplante Fitnesssession mit Kino zu ersetzen oder den Abend mit Netflix zu verbringen anstatt Sport zu betreiben!

Folgend findest du 5 Motivationshilfen, welche zu einem sofortigen Motivationsboost führen. Weiterlesen