Gesunde Ernährung: Die 15 Regeln

gesunde Ernährung

Über gesunde Ernährung lässt sich sehr viel schreiben. Unser Artikel ist für all jene, die nur wenig Zeit zum lesen haben und dennoch in aller Kürze die wichtigsten Regeln einer gesunden Ernährung kennen lernen möchten. Wie funktioniert also eine gesunde Ernährung? Hier die 15 Regeln in Kürze: Weiterlesen

Ans Training angepasste Ernährung

Hammer Ausdauerpaket

Die Energiebereitstellung aus dem Fettspeicher soll trainiert/gesteigert werden. Die Leistungsfähigkeit erhöht sich dadurch, da die Glykogenspeicher bei der Belastung geschont werden.

Bei extensiven Einheiten → kohlenhydratreduzierte, fettproteinbetonte Ernährung über den ganzen Tag

Bei intensiven Einheiten morgens/vormittags → kohlenhydratbetonte Kost bereits ab dem Abend zuvor

Bei intensiver Einheit mittags → kohlenhydratbetonte Kost ab dem Frühstück

Bei intensiver Einheit abends → kohlenhydratbetonte Kost ab dem Mittag

Weiterlesen

Saure und basische Nahrungsmittel

Antioxidantien

Basische oder Basenüberschüssige Ernährung?

Eine gesunde basenüberschüssige Ernährung sollte zu 70-80 % aus basischen Nahrungsmitteln und zu 20-30 % aus säurebildenden Nahrungsmitteln bestehen. Wichtig zu wissen: es gibt gute und schlechte säurebildende Nahrungsmittel!

Generell gilt: Unser Körper benötigt auch saure Nahrungsmittel. Eine reine basische Ernährung wird nicht als Dauerernährung empfohlen. Für die Dauer von 4-12 Wochen ist eine basische Ernährung für den Körper jedoch unproblematisch. Weiterlesen

Nichts Neues vor einem Wettkampf probieren

Gels oder Energieriegel

Bestimmt kennt jeder den Spruch: Nichts Neues probieren bei Wettkämpfen. Viele scheinen dies bei der Vorbereitung auf einen Wettkampf zu ignorieren.

Kennt Ihr das von vergangenen Events?

Athleten, die Tage vor dem Wettkampf essen was sie in die Finger kriegen, viel mehr Flüssigkeit zu sich nehmen, zusätzlich viel Salz und sich möglichst wenig bewegen. Weiterlesen

Grapefruit – die Powerfrucht

Vor über 2.000 Jahren wurden über die vorteilhaften Eigenschaften von Grapefruit geschrieben. Der grösste Vorteil, den wir heute mit allen Zitrusfrüchten verbinden: Es ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C.

Erst in den 1960er Jahren begannen die Menschen, die gesundheitlichen Vorteile von Grapefruitsamen zu erforschen. Gerade in Zeiten mit erhöhtem Infektionsrisiko – wenn Grippen und Erkältungen Einzug halten – kann Grapefruitkernextrakt helfen. Grapefruitkernextrakt wird aus den zermahlenen Kernen und der Schale der Grapefruits hergestellt. Weiterlesen

Essen & Trinken während dem Lauftraining

Laufen leicht gemacht

Sowohl Hobbysportler als auch professionelle Läufer wissen, dass die Ernährung vor und nach dem Training ausschlaggebend für die Trainingsleistung ist. Dabei spielt es keine Rolle, ob man dem Lauftraining lediglich als Ausgleich zum Stress im Job und Alltag nachgeht oder für einen Marathon trainiert. Mit einem besonderen Augenmerk auf die ideale Ernährung gelingt es den Körper mit der notwendigen Energiemenge zu versorgen. Weiterlesen

Enervit – Ironman Race Nutrition

ENERVIT – DEINE WETTKAMPFVERPFLEGUNG

Enervit ist Hauptsponsor bei Ironman und hat einen Ernährungsratgeber herausgegeben. Was bedeutet das? Wir haben uns das mal genau angeschaut. Gleichzeitig haben wir unser Enervit-Produktsortiment für euch erweitert und eine Produkt-Empfehlung für euch zusammengestellt: Weiterlesen

Wie wirkt sich Stress auf uns aus?

Bei Stress handelt es sich um alles, was belastet. Das können äussere Einflüsse sein, wie Lärm, Hitze, Kälte, Unterforderung ebenso wie Überforderung. Konkurrenz, Einsamkeit, Konflikte in der Partnerschaft genauso wie Verletzungen, Hunger oder Krankheit. Die Liste könnte beliebig fortgesetzt werden. Meist wird Stress aber im Zusammenhang mit „Zeitdruck“ oder „Terminhetze“ genannt.
Weiterlesen

Vitamin D – dem Immunsystem etwas Gutes tun

Vitamin D3

Seit vielen Jahren nehmen wir Mitarbeiter von Sportbenzin regelmässig Vitamin-D-Präparate zu uns. Während der Gebrauch von Vitamin-D-Nahrungsergänzungsmitteln im Sommer etwas abnimmt (weil wir mehr Vitamin-D von der Sonne bekommen), nehmen wir das restliche Jahr über täglich Vitamin-D-Präparate zu uns.

Und das aus gutem Grund – solange wir uns zurück erinnern können, gibt es keinen anderen Nährstoff und kein anderes Nahrungsergänzungsmittel, welches für die menschliche Gesundheit eine so grosse Rolle spielt, wie Vitamin D. Magnesium gehört natürlich ebenso zu den Goldmedaillengewinnern und sollte nicht ausser Acht gelassen werden – dazu weiter unten mehr. Weiterlesen