Elektrolytbedarf optimal abdecken

Mike Schifferle Bike

Eine vollständige «Vollspektrum-Elektrolytnachfüllung» ist für die sportliche Leistung von entscheidender Bedeutung. Starker Schweissverlust durch extreme Muskelarbeit führt zur Ausschwemmung von Salz und Mineralstoffen (Elektrolyte) und kann die Aufrechterhaltung der körperlichen Leistungsfähigkeit, die Funktionalität der Muskulatur und die Regeneration beeinträchtigen.

Es spielt keine Rolle, ob das Wetter heiss, feucht, kalt oder trocken ist. Elektrolyte sind notwendig, um Krämpfe zu vermeiden, sie regulieren Körpertemperatur und führen weitere wichtige Körperfunktionen aus. Weiterlesen

Triathlon: So gelingt der Massenstart

Triathlon

Eine gute Vorbereitung, einwandfreies Material und die richtigen Handgriffe vor dem Start sind entscheidend. Schwimmen ist die erste Triathlon-Disziplin, welche mit einem Massenstart ausgeführt wird. Wie gelingt also dieser Massenstart?

Start simulieren

In den letzten Wochen vor einem Triathlon gehört das Simulieren des Massenstarts in jedes Schwimmtraining. Egal, ob im Pool oder in freien Gewässern: Je ruppiger und heftiger es zur Sache geht, desto grösser ist die Ruhe dann beim Wettkampf. Weiterlesen

Ausdauersport im Alter

Ausdauersport

Sport wird in der heutigen „Sitz-Gesellschaft“ langfristig eine entscheidende Rolle einnehmen, wenn es um das Thema altern und Gesundheit geht. Je polysportiver man sich bewegt, desto besser ist es für die Gesundheit im Alter. Weiterlesen

Die ersten Steps im Fitnessstudio

Krafttraining

Da aktuell warme Temperaturen herrschen, stellen sich viele Sportbegeisterte die Frage: Was für ein Sport ist gerade gesund? Soll ich lieber drinnen oder draussen sporteln? Was kann ich in einem Fitnessstudio für meine Gesundheit tun?

Die Temperaturen steigen, der Schweiss fliesst – oft auch bereits vom Nichtstun. Dennoch gibt es sehr viele Sportbegeisterte, die den heissen Temperaturen trotzen und weiter Sport in der Natur treiben. Weiterlesen

Die Kalkschulter – ein Erfahrungsbericht von Susanne Thöny

Was ist eine Kalkschulter?

Vereinfacht gesagt: Bei einer Kalkschulter kommt es zu Kalkablagerungen in der Schulter, welche starke Schmerzen verursachen können. So stark, dass man den Arm kaum noch bewegen kann. Warum ich das weiss? Da ich selber unter einer Kalkschulter leide und da absolut mitfühlen kann. Derartige Kalkablagerungen liegen bei vielen Menschen vor, doch nur die Hälfte der Betroffenen entwickelt hierbei auch Beschwerden. In meinem Fall leide ich an Kalkablagerungen im Schultergelenk, sowie auf der Sehne. Weiterlesen

GESUNDE FASZIEN

Eine einseitige Ernährung und Bewegungsmangel können zu verklebten Faszien und Verspannungen führen. Wir zeigen dir, welche Nährstoffe für starke, gesunde und elastische Faszien besonders empfehlenswert sind.

WAS SIND FASZIEN?

Kurz und gut: Bei Faszien handelt es sich um ein Netz aus Bindegewebe, welches deinen gesamten Körper durchzieht. Faszien umhüllen Muskeln, Sehnen, Organe, sowie Nerven und dienen unter anderem als Flüssigkeitsspeicher. Sie bestehen zu einem grossen Teil aus Kollagen und Elastin. Diese sorgen für die Stabilität und Elastizität der Faszien.

Mangelt es dem Körper an Aminosäuren und einer ausreichenden Flüssigkeitszufuhr, kann dies zu verklebten Faszien und Verspannungen im gesamten Körper führen. Durch die richtige Ernährung kannst du dein Bindegewebe mit allen wichtigen Nährstoffen
versorgen.

Weiterlesen

Sommergetränke zum Entgiften

Unser Körper wird täglich mit Umweltgiften, Schadstoffen oder Stoffwechselablagerungen belastet – sei es durch ungesunde Nahrungsmittel oder über die verschmutzte Luft. All diese Faktoren spielen beim Thema Gesundheit eine grosse Rolle. Wir können jedoch etwas dagegen tun, um die Entgiftung und Entschlackung des Körpers zu unterstützen. Das A und O bei der Entgiftung ist eine einwandfreie Funktionsfähigkeit der Ausleitungsorgane – Darm, Leber, Nieren, Haut.

Weiterlesen

Der Sport hat gelitten

Die Schweiz gilt, genauso wie Schweden, als ein Land, das überlegt in der Virus Krise handelte. Einen generellen Maskenzwang gibt es nicht. Im Gegensatz zu Deutschland und anderen Ländern, können die Schweizer selber entscheiden, welche Wege sie gehen wollen. Auch der Kontaktsport, sowie Sportwettkämpfe sind wieder möglich. Die Pandemie hat sich etwas beruhigt und das Leben geht wieder langsam in die Normalität. Doch global sieht die Situation anders aus. Auch in Europa gibt es teilweise noch verschärfte Auflagen. Einige Politiker sprechen schon gar nicht mehr von einer zweiten Welle, sondern von einer Dauerwelle. Verlässlichkeit und genaue Aussagen fehlen. Das macht auch dem Sport in der Schweiz zu schaffen. Weiterlesen

Langsam Joggen – besser für die Gesundheit

In Deutschland, Österreich und der Schweiz zählt das Joggen zu den beliebtesten Sportarten überhaupt. Glaubt man Untersuchungen von Sportartikelherstellern, dann ziehen sich bis zu elf Millionen Bürger regelmässig die Sportschuhe an und laufen los.

Die Bandbreite dabei ist enorm. Vom Profi bis zum Anfänger ist hier alles vertreten, die meisten gehen mit jeder Menge Ehrgeiz in ihr Training. Ein eiserner Wille und Durchhaltevermögen sind gefragt, wenn eine Veränderung vor der Tür steht. Sport und eine gesunde Ernährung gehen dabei Hand in Hand. Nur die Kombination von beidem führt zum sportlichen und gesundheitlichen Erfolg. Weiterlesen