Fitnfemale BCAA

Neuer Artikel

Fitnfemale BCAA besitzt die bewährte 2:1:1 Formel und unterstützt den Muskelaufbau und die Regeneration.

Mehr Infos

39.90 CHF inkl. MwSt.

Kundenbewertungen

Noch keine Bewertung vorhanden

Produktbewertung abgeben

Technische Daten

Allergien Glutenfrei, Laktosefrei
Darreichungsform Pulver
Verzehrzeiten vorher, während, nachher

Mehr Infos

BESCHREIBUNG
Fitnfemale BCAA unterstützt den Muskelaufbau und die Regeneration. Das Pulver zeichnet sich durch seinen sensationellen Geschmack aus und besitzt die bewährte 2:1:1 Formel.

Was sollten Sie über BCAA wissen:
Viele Fitness- und insbesondere auch Ernährungstrends, die Ihr Training effektiver machen und Sie dabei unterstützen, Ihren Body zu formen, kommen aus den USA - sozusagen dem Mutterland des Fitnessbewusstseins. Bei einem Blick über den Teich zeigt sich, dass die Wissenschaft die Auswirkungen von BCAA schon vor mehr als zehn Jahren analysiert hat und damit die fühl- und spürbaren Wirkungen des BCAA sozusagen wissenschaftlich unterfüttert sind. Bei den Branched Chained Amino Acids (BCAA) handelt es sich um verzweigtkettige Aminosäuren, die die Qualität des Stoffwechsels in der Art und Weise verbessern, dass insbesondere der Muskelaufbau bei Ihrem Training nachhaltig verbessert wird.

BCAAs regen die Proteinbildung der Skelettmuskeln an, wenn es als Nahrungsergänzung eingenommen wird. Leucin ist die Hauptquelle für die Proteinbildung, dazu kommen noch Isoleucin und Valin. Eine Vielzahl von Prozessen wird durch BCAA angeregt, einschliesslich der Phoshorylierung des ribosomalen Proteins und weitere Prozesse, die den Stoffwechsel verbessern und im Endeffekt damit Ihr Training noch effektiver und wirkungsvoller werden lassen.

Die Aminosäuren helfen Ihnen dabei, beim Training schneller Erfolge feststellen zu können und stillen den enormen Bedarf der durch das Training angesprochenen Muskeln.

Die Hauptvorteile und Funktionen der Aminosäuren: Kraftstoff und Katalysator für die Zellen. Die Wirkungen der Aminosäuren auf Ihren Körper sind vielfältig. Leider kommen Aminosäuren in den üblichen Nahrungsmitteln nicht so konzentriert vor, dass deren Einnahme für den gesteigerten Bedarf einer ambitionierten Sportlerin ausreichend wäre.

In vielen Foren wird erstaunlicherweise diskutiert, ob die Aminosäuren wirken. In der Tat ist die Wirkung bereits wissenschaftlich erwiesen, lediglich bei der Frage der Dosierung oder des Zeitpunkts der Einnahme (vor oder nach dem Training) gibt es unterschiedliche, varrierende Meinungen.

Wenn Sie einen noch bewundernswerteren Körper haben möchten, dann sollten Sie auch an die Fettverbrennung denken und wie diese unterstütz werden kann. Egal ob Sie selbst den Körperfettanteil messen oder sich einfach im Spiegel ansehen oder mit Menschen vergleichen, die noch nicht mit dem Training begonnen haben: Sie werden sehr schnell sehen, wie sich das Fett verbrennen lässt, wenn Aminosäuren den Muskeln beim Energieverbrauch helfen und entstehende Wachstumshormone die kräftigen Fasern des Körpers wachsen lassen. Decken Sie den erhöhten Nährstoffbedarf durch die wertvollen Baustein für die Muskeln und nicht durch simple Fettaufnahme. Schon bald werden Sie sehen, wie sich der Körper straffer und noch besser anfühlt. Die Aminosäuren sind durch die stoffwechselankurbelnde Wirkung auch indirekt so etwas wie ein guter Fettverbrenner.

In vielen Artikeln werden die umfangreichen Wechselwirkungen der Aminosäuren untereinander beschrieben. Aus diesem Grund empfiehlt sich die Einnahme erprobter Aminosäure-Präparate, die jeweils einen abgestimmten Anteil der wichtigsten Aminosäuren haben und zudem den Körper nicht durch zusätzliche Fette und Ballaststoffe unnötig belasten. die pure Einnahme von BCAA vermeidet zudem eine zu starke Belastung der Verdauung, die ihrerseits zu weniger sportlicher Leistungsfähigkeit und weniger Spass am Sport führen würde. BCAA-Nahrungsergänzungsmittel werden zudem oft noch mit entsprechenden Vitaminen angereichert - wie beispielsweise dem Vitamin B6 - damit die vorzeitige Ermüdung der Sportlerin vermieden werden kann.

Die ersten der Körper stärkenden Wirkungen von BCAA zeigen sich bereits bei einer Einnahme von zusätzlichen 6 g pro Tag. Noch besser bewährt sich eine Einnahme von 10 g, die auf den Zeitpunkt und den Beginn des Trainings abgestimmt ist. Da die Muskeln während des Trainings am meisten Aminosäuren verbrauchen und einen richtigen "Hunger" nach Aufbauprodukten haben, empfehlen wir die Einnahme vor oder während des Trainings. Mit den Aminosäuren sagen Sie dem Fettgewebe den Kampf an und der frische Geschmack sorgt für noch mehr Pep beim Training.

Bei der Frage der Über- oder Unterdosierung sollten Sie davon ausgehen, dass es sich bei Aminosäuren um Stoffe handelt, die im Körper vorkommen und nicht etwa um komplett synthetische Produkte. Ganz klar ist, das bei fehlenden Aminosäuren wichtige Körperfunktionen, die auf dem Stoffwechsel beruhen, ausser Kraft gesetzt oder eingeschränkt werden können. Die Mediziner beschreiben in verschiedenen Studien, dass ein "zu wenig" an Aminosäuren die körpereigenen Neutrotransmitter und das Gehirn zu schlecht versorgt würde. Ob es dadurch zu Depressionen und einer schlechten Stimmungslage kommen kann, ist noch nicht abgeschlossen geklärt. Allerdings wird umgekehrt sehr schnell deutlich: Mit einer guten Aminosäure-Versorgung und einem Training formen Sie Muskeln und Körper und regen neben dem Stoffwechsel und den positiven Botenstoffen auch das eigene Wohlbefinden und Selbstbewusstsein an. Sie können also sagen, durch Aminosäure und sportbewusstes Leben können einige Gesundheitsgefahren vermieden werden.

Vielleicht erinnern Sie sich noch an den ersten, richtigen Muskelkater nach dem Training und dass dieser schon bei dem zweiten oder dritten Training erst nach einer höheren Belastung eingesetzt hat: Mit BCAA erhöht sich der Aminosäure-Gehalt in Ihrem Körper und Ihren Muskeln so dass diese auf mehr "Kraftstoff" oder "Bausteine" für die Verbrennung zurückgreifen können.

VORTEILE
- pro 100 ml nur gerade 12 kcal
- 2:1:1 Formel
- unglaublich erfrischender Geschmack (Fruit)
- Aspartam, gluten- und laktosefrei

ANWENDUNG
10 g Pulver mit 300 ml Wasser pro Stunde Training als Pre- oder Intra Workout Drink mixen. BCAA eigent sich primäer in der Pre-/Intra Workout-Phase, kann aber auch bei Bedarf nach dem Training (Post-Workout) eingenommen werden. Täglich je nach Bedarf 1 bis 3 Portionen mit (eiskaltem) Wasser geniessen.

In Kombination mit einer Diät: 10 bis 12 g BCAA nach dem Training in 1 Liter Wasser auflösen und 1.5 bis 3 Stunden (zum nächsten Ess-Fenster) trinken.

ZUTATEN
L-Leucin (33.3%), L-Isoleucin (16.6%), L-Valin (16.6%), Säuerungsmittel (Zitronensäure), Aroma, Fruktose, Süssungsmittel (Natriumcyclamat, Natriumsaccharin, Neohesperidin), Farbstoff (Gelborange).

NÄHRWERTE

Nährwertangaben: pro Portion (10 g)
Brennwert 38 kcal
Kohlenhydrate 1.3 g
- davon Zucker 1.3 g
Fett 0 g
BCAA 6.33 g
- davon L-Leucin 3.33 g
- davon L-Isoleucin 1.66 g
- davon L-Valin 1.66 g

Bewertungen

Bewertung abgeben !

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...