Cerascreen Mineralstoff Test

Neuer Artikel

Cerascreen Mineralstoff Test überprüft, ob eine ausreichende Versorgung der Mineralstoffe Magnesium, Selen und Zink besteht

Mehr Infos

79.00 CHF inkl. MwSt.

Kundenbewertungen

Noch keine Bewertung vorhanden

Produktbewertung abgeben

Mehr Infos

BESCHREIBUNG
Mineralstoff Analyse
Die cerascreen Mineralstoff Analyse ist ein einfach durchzuführender Selbsttest zur Testung auf einen Magnesium-, Selen- und Zinkmangel. Die Blutprobe wird in dem beigefügten Rücksendebeutel kostenlos an unser Diagnostik-Fachlabor geschickt. Kunden erhalten dazu einen ausführlichen Ergebnisbericht mit vielen Informationen und Empfehlungen.
Mit dem Test wird die Konzentration der Mineralstoffe Magnesium, Zink und Selen im Vollblut gemessen.

Warum sind Mineralstoffe so wichtig?
Magnesium dient dank seiner Funktion als Cofaktor von etwa 300 Enzymen als Teil fast aller auf- und abbauenden Stoffwechselvorgänge. So wirkt es in der Muskelentspannung und -anspannung.
Selen ist ein essentielles Spurenelement und kann daher vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Es kommt natürlicherweise in vielen organischen Verbindungen vor. Es spielt eine wichtige Rolle für das körpereigene Immunsystem und bei der Aktivierung des Schilddrüsenhormons Trijodthyronin (T3).
Zink ist ein lebenswichtiges Spurenelement und kann ebenfalls nicht selbst vom Körper hergestellt werden. Es ist Bestandteil vieler wichtiger Enzyme und wirkt dadurch zum Beispiel auf das Immunsystem und die Synthese und Speicherung von Insulin.

Ursachen eines Mineralstoff-Mangels
Ein Mangel an Magnesium kann durch Krankheiten des Magen-Darm-Traktes, besonders bei länger anhaltenden Verwertungsstörungen, chronischer Alkoholzufuhr und Medikamenteneinnahme entstehen.
Selen kann beispielsweise bei chronisch entzündlicher Darmerkrankung, Mukoviszidose und Kurzdarmsyndrom nicht ausreichend aufgenommen werden. Auch bei Erkrankungen der Nieren (Niereninsuffizienz) und Nierenversagen (Dialysepatienten im Allgemeinen) kommt es zu einem erhöhten Selen-Verlust.
Ein Zink-Mangel kann ebenfalls durch Erkrankungen entstehen, die mit einem Verwertungsmangel einhergehen (schwere Magen-Darm-Trakt-Erkrankungen). Zudem können künstliche Ernährung, Alkoholmissbrauch, eine Behandlung mit Chelat-Bildnern und Verbrennungen zu einem Zink-Mangel führen.

Symptome eines Mineralstoff-Mangels
- Magen-Darm-Beschwerden, Appetitlosigkeit
- Herzrhythmusstörungen
- Kribbeln in Händen und Füßen bis hin zu Muskelkrämpfen
- Haarausfall, verminderte Wundheilung, schlechte Haut und Nägel
- Müdigkeit und Abgeschlagenheit
- Erhöhte Infektanfälligkeit

Das Mineralstoff Analyse Testkit besteht aus
- Einer ausführlichen, bebilderten Anleitung, in der die gesamte Testdurchführung und die Online-Registrierung des Tests erklärt wird
- Dem Blutentnahme-Set, bestehend aus Transportröhrchen, Blutauffangröhrchen, 2 Lanzetten CE 0344, Pflaster, Tupfer und Desinfektionstuch
- Einem frankierten Rücksendeumschlag in dem die Blutprobe kostenlos an das cerascreen-Labor gesendet wird
- Einer Aktivierungskarte mit Test-ID zur Registrierung des Tests

Wie funktioniert die Mineralstoff Analyse?
Cerascreen Tests sind schnell, einfach und sicher. Aufgrund neuester laboranalytischer Verfahren sind Blutanalysen mit sehr geringen Blutmengen aus dem Finger möglich (von nur 300 µl = 8 Tropfen).
Mithilfe des Blutentnahmesets wird eine kleine Blutprobe aus dem Finger entnommen und anschließend in dem beiliegenden Rücksendeumschlag kostenfrei an unser diagnostisches Fachlabor geschickt.
Im Labor wird die Konzentration der wichtigen Mineralstoffe Zink, Selen und Magnesium im Vollblut bestimmt. Wenige Werktage später ist der persönliche Ergebnisbericht in dem eigenen Online-Kundenbereich einzusehen. Neben den detaillierten Ergebnissen bekommen Sie wertvolle Gesundheitsempfehlungen und Tipps zum Thema Mineralstoffe.

Für wen eignet sich die Mineralstoff Analyse?
Die Mineralstoff Analyse eignet sich für alle Personen, die auf einfache und bequeme Weise ihren Mineralstoff-Spiegel erfahren möchten. Besonders Sportler weisen einen erhöhten Bedarf auf, da mit dem Schweiß viele Mineralstoffe verloren gehen. Auch Schwangere und Stillende sollten darauf achten ausreichende Spiegel zu haben, da ansonsten einige Körperfunktionen gestört sein können.

VORTEILE
- Individuelle Auswertung
- Von Experten entwickelt
- Sicher und vertraulich
- Analyse im Fachlabor
- Eigener, sicherer Kundenbereich
- Persönliche Beratung

Bewertungen

Bewertung abgeben !