Tyrosin

Tyrosin gehört zu den semi-essentiellen Aminosäuren. Die körpereigene Produktion reicht vor allem bei Schwangeren, Kindern und Personen in Belastungssituationen nicht aus, um den Bedarf zu decken. Tyrosin ist ein Bestandteil von vielen Proteinen, die wichtig für die Signalübertragung sind. Zudem ist die Aminosäure Ausgangsstoff für unterschiedliche Hormone wie z.B. Adrenalin und Noradrenalin.

Tyrosin ist in Milchprodukten, vor allem Käse, aber auch in Fleisch, Erbsen und Sojabohnen enthalten. Nimmt man zu wenig Tyrosin auf, kann dies, Auswirkungen auf die Psyche haben und im schlimmsten Fall sogar zu Depressionen führen.