Säure-Basen-Diät

Das Prinzip der Säure-Basen-Diät beruht darauf, dass dem Körper 80% Basenbilder und 20% Säurebilder zugeführt werden sollten. Ziel ist dabei eine Gewichtsreduktion. Zudem wird der Körper vor Übersäuerung geschützt. Bevorzugt werden während dieser Diät Lebensmittel wie z.B. Kartoffeln, Salate und verschiedenste Gemüsesorten. Hingegen Fleisch- und Wurstwaren sowie Eier und Milchprodukte sollten vermieden werden.

  • Kategorie:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.