Nährstoffe

Nährstoffe kann man in Makronährstoffe und Mikronährstoffe unterteilen. Zu den Makronährstoffen zählen alle Bestandteile der Ernährung, die dem Körper Energie liefern. Darunter fallen Kohlenhydrate, Proteine und Fette. Sie machen den Hauptbestandteil der Ernährung aus. In kleineren Mengen aber nicht weniger wichtig sind die Mikronährstoffe, welche man in Vitamine und Mineralstoffe unterteilt.

Zu den 5 verschiedenen Bestandteilen der Nährstoffe zählt man zusätzlich noch Wasser.

Nährstoffe sind Grundsubstanzen, das Benzin für unseren Körper. Nährstoffe dienen dem Körper als Energielieferant und sorgen für die Aufrechterhaltung der Körperfunktionen. Sie werden für den Aufbau und Erhalt des Körpergewebes gebraucht und werden für verschiedene Stoffwechselvorgänge benötigt.