Lysin

Lysin gehört zu den essentiellen Aminosäuren und ist ein wichtiger Baustein für verschiedene Proteine. Dazu gehören Enzyme, Transportproteine im Blutplasma, Antikörper, Hormone, einige Strukturproteine und Eiweisse der Muskulatur. Zudem ist Lysin wichtig für die Stabilität von Kollagen im Bindegewebe.

Tierische Lebensmittel, Sojabohnen und Linsen enthalten viel Lysin. Eine ungenügende Lysin-Zufuhr kann zu Wachstumsstörungen, Einschränkungen des Immunsystems sowie Haarausfall führen.

Patienten mit Osteoporose-Risiko sollten darauf achten, dass sie genügend Lysin zu sich nehmen, da Lysin die Aufnahme von Kalzium in Zähnen und Knochen positiv beeinflussen kann. Lysin kann die Blutgerinnung vermindern. Daher sollten während einer Schwangerschaft oder vor einer Operation keine zu hohen Mengen an Lysin in den Körper gelangen.