Kalium

Kalium ist einer der am stärksten vertretenen Mineralstoffen im menschlichen Körper. Es handelt sich um einen essenziellen Mineralstoff. Der Körper kann Kalium nicht selbst herstellen, sonder es muss über die Nahrung aufgenommen werden. Nach der Aufnahme wird das Kalium im Bereich des Dünndarms fast vollständig absorbiert und dem Körper zur Verfügung gestellt.

Kalium trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei. Auch wird es zur normalen Muskelfunktion und zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks vom Körper gebraucht.


Eine einseitige Ernährung, Stress, übermässiger Kochsalz- und Alkohol-Konsum können zu einem Kaliummangel führen. Aber auch Verbrennungen, Verletzungen und Erkrankungen mit einem erhöhten Flüssigkeitsverlust können dazu führen. Beim Sport verliert man durch das Schwitzen über den Schweiss ebenfalls viel Kalium.
Bei einem Kaliummangel ist man häufig müde, hat Schwindel oder Muskelschwäche oder einen verminderten Blutdruck.


Viel Kalium ist in weissen Bohnen, Linsen, Bananen, Spinat, Fisch und Fleisch enthalten. Auch Kartoffeln enthalten viel Kalium. Hier ist auf eine schonende Zubereitung zu achten. Durch starkes kochen zum Beispiel kann der Kaliumgehalt sinken. Ausserdem kaliumreich sind Soja, Vollkornprodukte, Tee, Kaffee und bestimmte Mineralwässser.

Kaliumreiche Produkte bei Sportbenzin

Enervit Magnesium Kalium

High5 Zero

Alle Minerallstoffe bei Sportbenzin