Einfach ungesättigte Fettsäuren

Einfach ungesättigte Fettsäuren kann der menschliche Körper selber herstellen. Sie haben im richtigen Masse eine gesundheitsfördernde Wirkung, weil sie den LDL- und Gesamtcholesterinwert im Blut senken, ohne dass der HDL-Cholesterinwert im Blut zurückgeht. Diese positiven Effekte können aber nur optimal wirken, wenn gleichzeitig weniger gesättigte Fettsäuren vorhanden sind.

Einfach ungesättigte Fettsäuren sind besonders in Oliven- und Rapsöl sowie in Avocados und Nüssen enthalten. Sie sind weniger anfällig gegenüber Hitze als mehrfach ungesättigte Fettsäuren und sind daher ideal für die Verwendung in der warmen Küche.