South Beach Diet

South Beach Diet

Die South Beach Diet ist eine der beliebtesten Diäten zur Gewichtsabnahme. Die Ernährung ist in drei Phasen unterteilt, in denen sich die Diät auf die Ernährung von magerem Eiweiß, nährstoffreichen Kohlenhydraten und gesunden Fetten konzentriert. Ein Sportprogramm ist auch ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der South Beach Diet.

Viele Verbraucher finden das Drei-Phasen-System leicht umzusetzen und ziemlich effektiv. Diese Zusammenfassung der South Beach Diet gibt Ihnen einen Überblick und Tipps, wie Sie die Diät am besten umsetzen können.

Was genau ist die South Beach Diet?

Ein Arzt entwickelte in den 90er-Jahren den Plan, seinen Patienten beim Abnehmen zu helfen. “The South Beach Diet: The Delicious, Doctor-Designed, Foolproof Plan for Fast and Healthy Weight Loss” flog aus den Regalen im Jahr 2003, als es zum ersten Mal veröffentlicht wurde.

Die South Beach Diet ist ein kohlenhydratarmes, eiweißreiches und zuckerarmes Programm. Die Diät basiert zum Teil auf dem glykämischen Index, der Lebensmittel nach glykämischer Belastung bewertet. Wenn Sie sich mit der South Beach Diät beschäftigen, lernen Sie auch, wie man gesündere, niedrigere Zuckerprodukte wählt, und trotzdem satt und zufrieden sind und schlank bleiben.

Gewichtsverlust

Wenn es um Gewichtsabnahme geht, so sagt man, sind kohlenhydratarme Diäten im Laufe von mindestens einem Jahr ebenso effektiv wie fettarme Diäten. Da sich die South Beach Diet auf gesundes mageres Eiweiß, faserreiche Kohlenhydrate und gesunde Fette konzentriert, fördert sie tendenziell Sättigung und ein Gefühl, satt und zufrieden zu sein. Zu den auf der Ernährung zugelassenen Kohlenhydraten gehören in erster Linie glykämische Lebensmittel, die den Blutzucker langsamer anheben als hochglykämische Lebensmittel wie Weißbrot und raffinierter Zucker.

Gewichtsverlust

South Beach – ein Lifestyle

Der Fokus der South Beach Diet liegt nicht nur auf den Lebensmitteln, die Sie essen. Bewegung gilt als wichtiger Bestandteil der Gewichtsabnahme und der allgemeinen Gesundheit für Menschen. Ein Sportprogramm zu starten und es zu einer regelmäßigen Gewohnheit zu machen, kann Ihnen helfen, Ihren Gewichtsverlust zu erhalten und Ihre Gesundheit zu verbessern. Die Diät zielt auch darauf ab, langfristig auf gesunde Vollkornprodukte umzusteigen.

Die 3 South Beach Diet Phasen

Die South Beach Diet ist in drei verschiedene Phasen unterteilt. Alle drei Phasen umfassen spezifische, zulässige Lebensmittel, Speisepläne und Rezepte. In jeder Phase gibt es auch Lebensmittel, die man vermeiden sollte.

Phase 1 – der 7-Tage-Reboot

Für die meisten Menschen ist der schwierigste Teil des Programms Phase 1. In einigen Diätplänen dauert diese Phase zwei Wochen. Neuere Versionen des Diätplans schwören allerdings auf nur sieben Tage.

Dieser erste Teil des Plans ist der strengste der drei Phasen. Dann werden Sie die meisten Kohlenhydrate aus Ihrer täglichen Ernährung, einschließlich Obst, Brot, Reis, Kartoffeln, Nudeln, Zucker, Alkohol und Backwaren gestrichen.

Phase 2

In dieser Phase können Sie wieder beginnen Lebensmittel, die in Phase 1 verboten waren, zum Speiseplan hinzufügen, wie zum Beispiel zusätzliche Kohlenhydratquellen wie Bohnen und Hülsenfrüchte.

Während der Phase 2 sind der Kalorienbereich und der Makronährstoffabbau fast der gleiche wie in Phase 1, aber die Anzahl der Kalorien, die von gesättigten Fetten erlaubt werden, sinkt auf weniger als 10 Prozent der gesamten Kalorien.

Versuchen Sie, sich täglich auf mindestens 30 Minuten körperliche Aktivität einzulassen. Sport und Bewegung sind jetzt ein Muss.

Phase 3

Phase 3 ist der letzte und am wenigsten restriktive Teil der South Beach Diät. Solange Sie weiterhin einige grundlegende Richtlinien befolgen, ist die Ernährung zu Ihrer Lebensweise geworden und Sie werden weiterhin Ihr Gewicht zu halten.

Wenn Sie bereit sind Ihren Lebensstil zu ändern, dann ist die South Beach Diät vielleicht die richtige Diät für Sie. Wenn Sie aber auf der Suche nach einer kurzfristigen Lösung sind, wird dieser Plan nicht wirklich Ihren Wünschen entsprechen. Sie könnten zunächst Gewicht verlieren, aber ein JoJo Effekt wird sich einstellen, wenn Sie sich nicht auf den langfristigen Plan festlegen.

South Beach Diet

Gastbeitrag von Richard Hartmann MSC

www.healthyhappy.de