Training im Regen – Martin Gujan

Trainging bei Regen - Martin Gujan

Training draussen bei Regen und Kälte? Nicht jedermanns Sache. Martin Gujan erzählt wie er diese Trainings erlebt:

Ja, es gab schon schönere Tage um fürs Training raus zu gehen. Aber leider ist das ein Faktor, den man nicht beeinflussen kann. Um es vorne weg zu nehmen, auch ich gehe lieber bei Sonnenschein aufs Bike. Aber andererseits ist die Genugtuung und Freude umso grösser, wenn man zurück ist.

Mit einer guten Vorbereitung kann auch ein Regentraining Spass machen. Ich ziehe mir dann eine Regenjacke, kurze Regenhosen und Schuhüberzüge an. Dazu schliesse ich meinen Helm mit einem Plastiküberzug. Das Bike bekommt hinten ein Schutzblech und los gehts.

Man wird die gleichen Wege in nassem Zustand auf einmal anders wahrnehmen und einfache Sachen sind plötzlich schwierig zu fahren. Das ergibt ein neues Erlebnis und eine neue Herausforderung.

Kleiner Tipp: Immer in Bewegung bleiben, sonst hat man schnell kalt. Dazu die Jacke bei längeren Aufstiegen öffnen, dass man nicht auch noch innen vom Schweiss nass wird.

Probiert es aus! Viel Spass!

 

Vorschau: 21-22 Juni Bike Weekend in Klosters. Jetzt anmelden noch bis zum 31.05.2014.

https://www.sportbenzin.ch/blog/news/sportbenzin-bike-weekend-klosters/

Bike Weekend Flyer

Flyer Bike Weekend

http://sportbenzin.ch/shop

http://www.martingujan.ch/

 

Martin Gujan

Veröffentlicht von Martin Gujan

Profi Mountainbiker