Training mit dem eigenen Körpergewicht

Training - Liegestütze - Sportbenzin Blog

Immer wieder kommt es vor, dass ich gefragt werde, wie ich es schaffe mit meinen 40 Jahren so einen trainierten Körper zu haben und ausserdem topfit zu sein. Ich müsse ja Stunden im Fitnessstudio oder auf Laufband und Co verbringen. Wenn ich diesen Leuten dann erzähle, dass jeder von Ihnen so aussehen könne, ernte ich stets kritische Blicke. Wenn jeder nur etwas mehr auf seine Ernährung achten würde und seinem Körper gut 30 Minuten Training am Tag gönnen würde, dann bräuchte sich unsere Gesellschaft weniger mit Problemen wie Übergewicht oder Rückenproblemen auseinandersetzten. Und das Beste daran: Man benötigt für dieses Training kein teures Studio oder einen Personaltrainer.

Der eigene Körper bringt das Fitnessstudio gleich mit

Der eigene Körper als Gewicht und der Kopf als Gegner reichen aus, um die Verwandlung in einem wohlproportionierten und fitten Menschen zu vollziehen. Skeptische ja sogar verhöhnende Worte gibt es spätestens dann, wenn die Leute „Training mit dem eigenen Körpergewicht“ hören. Geht das denn ? Ja, wieso denn nicht. Beim Radfahren, Laufen und Schwimmen, um nur einige Beispiele zu nennen, funktioniert das doch auch. Warum also bitte sollte das nicht beim Krafttraining funktionieren. Jeder, der schon einmal einen Gorilla im Zoo gesehen hat, wird dessen Kraft und Körper bewundert haben. Benötigt der für seine Muskeln Maschinen ?

Es braucht keine Maschinen um Muskeln aufzubauen

Schwarzenegger hat Fitnessstudios und Maschinen in den 70er Jahren erst populär gemacht und bis heute avancierten diese als non plus ultra im Krafttraining und Bodybuildingbereich. Studios mit alten Geräten sind out und um Kondition zu erlangen braucht es dieser Tage Spinningräder und Crosstrainer. Glauben Sie tatsächlich die Evolution ist Schuld daran, dass wir zu schlaffen Säcken verkümmern und Maschinen benötigen, um unseren Körper in Form zu bringen ?

Muskelaufbau und Fettverlust ohne Geräte

Im Laufe meiner Serie: „Fit ohne Geräte“ werde ich Ihnen Übungen und Anleitungen an die Hand geben, die Ihnen nicht nur helfen werden Muskeln aufzubauen, sondern vor allem auch wieder fit zu werden. Neben Straffung des Köpers durch Muskelaufbau und gleichzeitigem Fettverlust, wird konditionelle Fitness einen Grossteil meiner Übungen bestimmen. Sie bleiben kritisch ? Im nächsten Teil werde ich Ihnen die Erklärung liefern, warum Sie mein Ziel ohne zusätzliches Cardiotraining erreichen werden.

Sportbenzin/muskelaufbau

Christian Habeck

Veröffentlicht von Christian Habeck

Sportnarr, Kraftsportbegeistert, Paleo-Anhänger, Risikomanager, Extremwertsucher, Instagramer