Magnesium – unverzichtbares Mengenelement

magnesiummangel

Welche Funktionen hat Magnesium im Körper?

Magnesium ist an der Zuckergewinnung, der Zellatmung sowie am Calciumstoffwechsel beteiligt. Es produziert und transportiert Energie, überträgt Nervensignale und entspannt die Muskulatur. Und was viele nicht wissen – Magnesium unterstützt den Knochenaufbau und zusammen mit Calcium schützt es vor Osteoporose.

Magnesium dient als Geheimwaffe gegen viele Krankheiten. Trotzdem weisen viele Menschen einen Mangel auf und wissen es nicht einmal. Es ist in vielen Fällen sogar wirksamer als Medikamente und wird auch in Spitälern oft eingesetzt, z.B. bei lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen wird Magnesium intravenös verabreicht oder bei schwangeren Frauen mit vorzeitigen Wehen wirkt es krampflösend und gegen Bluthochdruck.

Auch als Nahrungsergänzungsmittel wirkt Magnesium schnell im Bereich der Entspannung auf unseren Körper und bringt viele positive Eigenschaften mit sich.

In welchen Nahrungsmitteln ist Magnesium enthalten?

  • Weizenkleie & Haferflocken
  • Mandeln, Cashewnüsse, Paranüsse & Haselnüsse
  • Buchweizen, Hirse, Roggen & Naturreis
  • Tofu & Sojabohnen
  • Feigen, Datteln & dunkle Schokolade
  • Avocados
  • Knoblauch & Petersilie

Welche Mangelerscheinungen können auftreten?

  • Muskelkrämpfe
  • Schlafstörungen
  • Reizbarkeit
  • Magen-Darm-Beschwerden und Verstopfungen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Diabetes
  • Menstruationsbeschwerden
  • Fördert Entzündungsprozesse im Körper für chronische Leiden

Magnesium ist DAS Entspannungs-Mineral schlechthin. Es wirkt positiv gegen Stress und verbessert unseren Schlaf.

Der Grund für einen Magnesiummangel ist ganz einfach: Die moderne Ernährung! 🙁 Oft landen stark verarbeitete und raffinierte Nahrungsmittel auf unserem Teller, welche praktisch kein Magnesium enthalten, sondern viel Zucker, Salz und Weissmehl.

Empfohlene tägliche Magnesium-Zufuhr?

300-400 mg / Tag

Unser Körper kann Magnesium eher schlecht aufnehmen und geht auch schnell verloren. Zur Unterstützung der Aufnahme ist es wichtig, zusätzlich genügend Vitamin B6, Vitamin D und Selen aufzunehmen.

Produkte mit Magnesium

Hammer Essential

Effective Nature Magnesium Citrat

Effective Nature Magnesium chelatiert

Burgerstein Magnesiumvital

Enervit Magnesium Sport

Ähnliche Blog-Beiträge

Vitamin A, Beta-Carotin und Carotinoide

Vitamin D – Das Superhormon

Vitamin E – Antioxidans im Körper

Vitamin B – das Allroundvitamin

Zink – das vielfältige Spurenelement

 

 

 

Susanne

Veröffentlicht von Susanne

Dipl. Ernährungsberaterin SPA Sports Lover and Food Enthusiastic