Kann Fussball beim Abnehmen besser helfen als Laufen?

Fitnesstrainer und Ernährungsexperten sind sich mittlerweile einig, dass Krafttraining zur Gewichtsabnahme deutlich besser geeignet ist, als Ausdauersport. Jedes Kilogramm an zusätzlicher Muskelmasse steigert nämlich den täglichen Grundumsatz um 100 kcal. Hierdurch wird das Abnehmen deutlich einfacher.

Da Fussball zu den populärsten Sportarten in der Schweiz gehört, stellt sich für viele sportbegeisterte Personen allerdings die Frage, ob auch Fußball zum Abnehmen geeignet ist und gegenüber dem Laufen sogar Vorteile bringen kann.

Viele Hobbysportler begeistern sich durch den Schweizer Fussball für diese Sportart und wollen nicht nur den Schweizer Vereinen von Woche zu Woche zujubeln, sondern selber mit dem runden Leder aktiv werden.

Wer sich für den Profifussball Interessiert, hat zusätzlich die Möglichkeit, seine Sportwetten im Internet abzugeben. Auf www.fussballwetten.info werden nicht nur die besten Online Wettanbieter miteinander verglichen, sondern auch die stärksten Bonusaktionen für alle Sportwetten Fans genau gegenübergestellt.

Viele Gemeinsamkeiten und der feine Unterschied

Fussball und Laufen haben einiges gemeinsam. Viele Muskelgruppen werden gleichzeitig trainiert und die Ausdauer und Kondition werden nachhaltig gefördert.

Bei einem Dauerlauf besteht durch ein gleichmäßiges Tempo auch ein gleichmäßiger Puls. Wer die Geschwindigkeit beim Laufen hingegen in regelmässigen Abständen ändert, kann auf ein sinnvolles Individualtraining setzen.

Beim Fussball handelt es sich ebenfalls um ein Individualtraining. Beim Fussball sind neben Kondition und Ausdauer allerdings auch Kraft und Koordination gefordert. Der Spieler muss seine Mitspieler stets im Blick haben, um während eines Spiels das Maximum aus sich und seiner Mannschaft herausholen zu können.

Das Fazit

Laufen kann durch ein höheres Tempo zu besseren Voraussetzungen beim Abnehmen führen. Dies muss allerdings nicht zwingend der Fall sein. Hierbei kommt es immer auf die persönlichen Vorlieben und auf die eigene Gestaltung des Sports an. Wer auf Mannschaftssport setzen möchte und sich nicht ohne den Ball zur eigenen Bewegung motivieren kann, sollte Fussball als sinnvolle Sportart für eine kontrollierte Gewichtsabnahme nutzen.

Susanne

Veröffentlicht von Susanne

Dipl. Ernährungsberaterin, Sports Lover and Food Enthusiastic