Sportler sollen ihren Darm trainieren

Wieso sollen Sportler ihren Darm trainieren? Ein gut trainierter Darm sorgt für eine bessere Magen-Darm-Funktion, verbessert die Magenentleerung und die Absorption über den Darm in unser Blut. Ist der Darm ein sportliches Organ? Vor einigen Jahren wurde bereits darauf hingewiesen, … Continue reading

-->

Powerbar Nutrition Guide – Triathlon

Bildschirmfoto-2020-10-09-um-16.20.59-150x150

Auf dem Weg zu persönlichen Bestleistungen führt an der passenden Sporternährungsstrategie kein Weg vorbei. Denn die Einnahme der richtigen Nährstoffe zum richtigen Zeitpunkt ist entscheidend. Was und wann soll gegessen und getrunken werden? Und wieviel davon?  Nicht vergessen: Die Verträglichkeit … Continue reading

-->

Elektrolytbedarf optimal abdecken

Mike Schifferle Bike

Eine vollständige «Vollspektrum-Elektrolytnachfüllung» ist für die sportliche Leistung von entscheidender Bedeutung. Starker Schweissverlust durch extreme Muskelarbeit führt zur Ausschwemmung von Salz und Mineralstoffen (Elektrolyte) und kann die Aufrechterhaltung der körperlichen Leistungsfähigkeit, die Funktionalität der Muskulatur und die Regeneration beeinträchtigen. Es … Continue reading

-->

Ausdauersport im Alter

Ausdauersport

Sport wird in der heutigen “Sitz-Gesellschaft” langfristig eine entscheidende Rolle einnehmen, wenn es um das Thema altern und Gesundheit geht. Je polysportiver man sich bewegt, desto besser ist es für die Gesundheit im Alter.

-->

72 Stunden vor dem Wettkampf

Was solltest du NICHT tun? Wenn du ein grosses sportliches Ereignis oder einen Wettbewerb vor dir hast, versuche NICHT: Unnötig viele Kohlenhydrate zu essen, mehr Wasser zu trinken, mehr Natrium zu dir zu nehmen… … das funktioniert nicht!

-->

«Auftanken der Kraftstoffe» vor dem Training

Ironman Switzerland

Nur wenige Ernährungsthemen verursachen so viel Verwirrung für Sportler als «das richtige Auftanken» vor dem Training. Die Empfehlungen von Ernährungsexperten haben wohl die grösste Verwirrung ausgelöst und viele Athleten haben für diese Fehlinformationen einen hohen Leistungspreis bezahlt. Viele Athleten sind … Continue reading

-->